Durchwachsene Silphie

Durchwachsene Silphie
(Silphium perfoliatum)

Silphium_perfoliatum

Foto: Takkk

Systematik
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Asteroideae
Tribus: Heliantheae
Gattung: Silphium
Art: Durchwachsene Silphie
Wissenschaftlicher Name
Silphium perfoliatum
L.

Die Durchwachsene Silphie (Silphium perfoliatum) ist eine in Nordamerika beheimatete Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Sie ist eine ausdauernde und mehrjährige Pflanze.

StaudeWuchs: Ausdauernd, mit aufrechtem,oben verzweigtem Stängel und dreieckig- bis eiförmigen Blättern. Die gegenüberstehenden Blätter sind am Stängel becherartig verwachsen. Sie hat eine Wuchshöhe von 100 – 300 cm.

6_gelbBlüte: In Körbchen, einzeln am Ende des Stängels und der Zweige. Randblüten als weibliche Zungenblüten, goldgelb, Scheibenblüten als Röhrenblüten, zwittrig, funktionell männlich, dunkelgelb.

vorkommenVorkommen: Futter- und potentielle Energiepflanze; Zierpflanze für gemischte Rabatten; stickstoffreiche, frische Böden; sonnige und halbschattige Standorte. Vermehrung durch Aussaat oder Teilung.

 

Bildergalerie

Pollenfarbe

Durchwachsene-Silphie

Pollen

Nektar

Blütezeit und Pollenwert Blütezeit und Trachtwert
März April Mai Juni Juli Aug. Sep. März April Mai Juni Juli Aug. Sep.
 2  2 2  2  2  3  3  3  3  3

(Legende: 4 = sehr gut • 3 = gut • 2 = mittel • 1 = gering • 0 = nichts)

Literatur:

A Colour Guide to Pollen Loads of the Honey Bee; William Kirk. (Pollenfarben)
Bienenweide; Günter Pritsch.
Was blüht denn da; Kosmos Verlag
Die Flora Deutschlands und der angrenzenden Länder; Schmeil-Fitschen
Pflanzensoziologische Exkursionsflora: Für Deutschland und angrenzende Gebiete.
Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder