Herbst-Löwenzahn

Herbst-Löwenzahn
(Scorzoneroides autumnalis)

Für eine Vergrößerung auf das Bild klicken.

Systematik
Ordnung: Asternartige (Asterales)
Familie: Korbblütler (Asteraceae)
Unterfamilie: Cichorioideae
Tribus: Cichorieae
Gattung: Scorzoneroides
Art: Herbst-Löwenzahn
Wissenschaftlicher Name
Scorzoneroides autumnalis
(L.) Moench

Der Herbst-Löwenzahn (Leontodon autumnalis L.), in Österreich auch Herbst-Leuenzahn genannt, ist in Europa und dem westlichen Asien verbreitet.

staudeWuchs: Die Pflanze wächst aufrecht. Der Stängel ist nur wenig verzweigt und unbehaart. Die rosettenförmigen Grundblätter sind stark fiederteilig. Die Pflanze enthält Milchsaft. Wuchshöhe: 15 cm bis 50 cm.

vorkommenVorkommen: Der Herbst-Löwenzahn bevorzugt kalkarme, meist nährstoffreiche Böden, Salzwiesen, Parkrasen und auch an Wegrändern. In den Alpen wächst er in Höhen bis auf 1800 Meter.

 

mehr5gelbBlüten: Die gelben Zungenblüten sind vorderseits zahnartig gefiedert. Die Früchte sind federartig behaart.

 

 

Bildergalerie

Pollenfarbe

Pollen

Nektar

Blütezeit und Pollenwert Blütezeit und Trachtwert
März April Mai Juni Juli Aug. Sep. März April Mai Juni Juli Aug. Sep.
 2  2  2  2  2 2  2  2  2  2  2  2  2  2  2  2

(Legende: 4 = sehr gut • 3 = gut • 2 = mittel • 1 = gering • 0 = nichts)

Literatur:

A Colour Guide to Pollen Loads of the Honey Bee; William Kirk. (Pollenfarben)
Bienenweide; Günter Pritsch.
Was blüht denn da; Kosmos Verlag
Die Flora Deutschlands und der angrenzenden Länder; Schmeil-Fitschen
Pflanzensoziologische Exkursionsflora: Für Deutschland und angrenzende Gebiete.
Taschenlexikon der Pflanzen Deutschlands und angrenzender Länder